20190624
de

Gruppenreisen

Wandern auf La Gomera
vom 09.11.2019 bis 16.11.2019

Diese Wanderreise wird organisiert und betreut durch Jean-Paul Wilwert von Voyages Globus ab Luxemburg.

Vor Ort wird die Wandergruppe zusätzlich von einem ASI-Wanderführer geführt und betreut.

Insel der Palmen, Wälder und Schluchten:

La Gomera misst gerade 20 Kilometer im Durchmesser. Alle Wege führen in die Berge, hinauf in die Höhen, vorbei an Palmengruppen, hinein in dicht bemooste Wälder, wo sich Passatwolken verfangen. Wir wandern durch einen dichten Wald aus Erika- und Lorbeerbäumen. Lediglich der Tafelberg La Fortaleza ragt wie ein Dach über die Insel. Unter uns breitet sich die fantastische Kulisse La Gomeras aus: Ausblicke auf die Bergdörfer, beeindruckender Tiefblick in die palmenbestandenen Schluchten, Barrancos genannt, die an ihrer Mündung zum Meer mit sattgrünen Bananenplantagen gesäumt sind.

 

HIGHLIGHTS

  • Wanderung im Tal von Vallehermoso
  • Von Bucht zu Bucht im Norden
  • Wanderung durch Agulo

 

Reiseverlauf:

Tag 1: Willkommen auf La Gomera

Flug nach Teneriffa, per Fähre nach La Gomera und Transfer vom Hafen zum Hotel.

 

Tag 2: Über dem Tal des großen Königs

In Arure wandern wir dem Meer entgegen und genießen die atemberaubende Vogelperspektive auf die große Schlucht von Valle Gran Rey. Die Ausblicke zum Meer sind spektakulär und einzigartig! Anschließend fahren wir durch das Palmental zur Küste und baden am schönsten Strand der Insel. Abends gehen wir direkt am Hafen von Santiago Fisch essen.

Aufstieg: 100 m / Abstieg: 100 m / Weg: 5 km / Zeit ca. 2,5 Std.

 

Tag 3: Das malerische Dorf Agulo

Im Norden der Insel besuchen wir zwei der schönsten Buchten La Gomeras. Unsere Wanderung beginnt in Hermigua und führt uns am Strand entlang. Begleitet vom betörenden Meeresrauschen, trifft unser Blick auf eine faszinierende grüne Schlucht. Die Belohnung unseres Aufstiegs ist das malerische Dorf Agulo, gelegen auf einer Landzunge und begrenzt durch eine gewaltige rote Wand und den blauen Ozean. Von dort aus hat man eine herrliche Aussicht auf den höchsten Berg Spaniens, den Teide (3.718 m).

Aufstieg: 200 m / Abstieg: 50 m / Weg: 4 km / Zeit ca. 3 Std.

 

Tag 4: Das grüne Herz La Gomeras

Wir wandern durch das Herzstück des Lorbeerwaldes – es ist wie ein Freilichtmuseum der Natur. Ein Urwald, der vor der Eiszeit schon existierte, begrüßt uns mit offenen Farnen und einem dichten Wald, der uns vergessen lässt, dass unser Nachbar die Sahara ist. Nach dem Mittagessen in der Waldschenke erwartet uns ein kleiner Verdauungsspaziergang zum Bus.

Aufstieg: 200 m / Abstieg: 200 m / Weg: 8 km / Zeit ca. 3 Std.

 

Tag 5: Der wilde Norden

Auf unserer Fahrt durchqueren wir La Gomera. Unterschiedliche Landschaftsbilder und Vegetationsstufen führen uns in den ältesten Teil der Insel. Nach dem Waldabschnitt öffnet sich ein breites, bizarres Tal. Das Landschaftsbild ist gespickt von Felsnadeln und Schluchten, majestätisch anmutend ragt der Roque Cano empor. Beim Abstieg ist unser Ziel stetig in Sicht, die Plaza von Vallehermoso.

Abstieg: 600 m / Weg: 4 km / Zeit ca. 2,5 Std.

 

Tag 6: Die Oase Pastrana

Nach einer kurzen Anfahrt beginnt unser Weg in einer unerwarteten grünen Oase. Er führt uns bergauf durch Gärten mit tropischen Früchten, gesäumt von Dattelpalmen und einem kleinen Bach. Bald schon befinden wir uns in einer steilen Schlucht umringt von Bergketten, mit abfallenden Hängen und hohen Felsen, die uns auf unserem Weg zu einem Bergdorf begleiten.

Aufstieg: 450 m / Abstieg: 50 m / Weg: 7 km / Zeit ca. 3 Std.

 

Tag 7: Garajonay (1.487 m)

Wir wählen den schönsten Tag der Woche, um auf den höchsten Berg zu steigen und die beste Sicht auf den weiten Atlantik und die Nachbarinseln Teneriffa, La Palma und El Hierro, zu bekommen. Unser Weg zieht sich über den Kamm La Gomeras durch Lorbeerwälder bis hin zur prachtvollsten Felsgruppe der Kanaren. Am Ziel erwarten uns erstarrte Vulkanschlote.

Aufstieg: 150 m / Abstieg: 500 m / Weg: 6 km / Zeit ca. 2,5 Std.

 

Tag 8: Abschied nehmen von La Gomera

Nach dem Frühstück Transfer per Boot und Bus zum Flughafen von Teneriffa bzw. Anschlusswoche.

 

* Das Programm kann im Interesse eines reibungslosen Ablaufs vor Ort geringfügig umgestellt werden

Profil der Wanderungen:

Aufstiege max. 600 Höhenmeter pro Tag, Abstiege max. 500 Höhenmeter pro Tag, maximale Gehzeit 3 bis 4 Stunden pro Tag • Ein mittleres Mass an Fitness ist für diese Wanderung Voraussetzung

Teilnehmerzahl:

10 bis 20 Personen pro Wandergruppe

Informationen über ASI-Wanderungen:

Jede ASI-Reise wird mit großer Sorgfalt von Produktmanagern im Vorfeld geplant, von einem Mitarbeiter persönlich gesichtet und auf unsere definierten Qualitäts- und Sicherheitsstandards geprüft. Die Alpinschule Innsbruck GmbH ist Mitglied des Verbands der Alpin und Bergsteigerschulen Tirols. Die Mitglieder des Verbandes garantieren, dass alle Touren ausschließlich von geprüften und qualifizierten Wanderführern geleitet werden.

Grundausrüstung für Ihre Wanderungen:

Tagesrucksack mit ca. 25 Liter Volumen

Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle sind erforderlich

Wasserflasche mit 1 Liter Fassungsvermögen

Zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts, Trekkinghose, Wandersocken)

Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze,)

Funktioneller Regenschutz

Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme)

Persönliche Medikamente

Zusätzlich empfohlene Ausrüstung:

Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe

Regenjacke mit Kapuze, wind-, wasserdicht und atmungsaktiv

Überhose, wind-, wasserdicht und atmungsaktiv

Funktionsbekleidung (z.B. Fleece)

Regenschutzhülle für den Rucksack

Badesachen

Bequeme Schuhe oder Sandalen

Fotoausrüstung, Fernglas

Taschenmesser

Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel)  

Eingeschlossene Leistungen:

  • Flug ab Luxemburg nach Teneriffa und zurück mit Luxair
  • Fähre von Teneriffa nach La Gomera und zurück
  • Alle Transfers, Rundfahrten und Ausflüge lt. Programm
  • 7 Nächte im 4-Sterne Hotel Jardin Tecina in der gebuchten Zimmerkategorie, Frühstück und Abendessen im Hotel
  • An allen Wandertagen das Mittagessen inkl. Getränke in einem landestypischen Local
  • Betreuung durch Stéphanie oder Jean-Paul Wilwert von Voyages Globus ab Luxemburg
  • Führung und Betreuung durch einen autorisierten ASI-Bergwanderführer vor Ort

Das Hotel Jardin Tecina:

Inmitten von 70.000 m² Gärten begrüßt Sie das Hotel mit seinem herrlichen Blick über den Atlantik auf Teneriffa und den Berg Teide.

Alle Zimmer im Jardín Tecina erwarten Sie mit einer eigenen Terrasse. Sie genießen Aussicht über das Meer, den Swimmingpool oder die Gärten.

Zum gastronomischen Angebot im Hotel Jardín Tecina zählen 4 Restaurants. In einer der Bars können Sie in entspannter Atmosphäre einen Drink genießen: Bar im Pool und Bar/Lounge. Der Zimmerservice steht zu bestimmten Zeiten zur Verfügung. Jeden Morgen wird Ihnen ein inbegriffenes Frühstücksbuffet angeboten. Zum Freizeitangebot gehören: Whirlpool, Sauna und Fitnessmöglichkeiten. Das hoteleigene Wellnesscenter bietet Körperbehandlungen, Massage- und Behandlungsräume und Gesichtsbehandlungen an. Ein WLAN-Internetzugang (kostenlos) steht in den öffentlichen Bereichen zur Verfügung.

Die 434 klimatisierten Zimmer im Hotel Jardín Tecina bieten Folgendes: Minibar und Zimmersafes. Zur Badausstattung gehören: Badewannen oder Duschen, Bidets, kostenlose Toilettenartikel und Haartrockner. WLAN steht Ihnen kostenlos zur Verfügung. Neben Fernsehern bieten die Zimmer Pay-TV.

Preis pro Person:

Im Doppelzimmer                                 ab 2105.-€

Im Doppelzimmer zur alleinbenutzung    ab 2250.-€



 

 

Verlängerungsmöglichkeiten:

Für einen Anschlussaufenthalt bitte bei Voyages Globus nachfragen

Sie wünschen und wir organisieren:

Nach diesem Motto können wir Ihnen, ab einer Gruppe von 10 Leuten Ihre ganz persönliche und massgeschneiderte Wanderreise erstellen. Ob für eingeschworene Wandercliquen, Freundeskreise oder Firmen, profitieren Sie von unserer 25-jährigen Erfahrung

PS: alle Reisen aus dem ASI-Wanderkatalog können wir Ihnen auch INDIVIDUELL buchen

Haben Sie noch Fragen oder möchten Sie diese Gruppenreise buchen, wenden Sie sich vertrauensvoll an  Voyages GLOBUS  Centre Commercial Les Arcades Niederanven - Tel.348664 - info@globus.lu

 

 

 

Alle Angaben vorbehaltlich Druckfehler

 

Voyages Globus

Voyages Globus

Stéphanie Wilwert

Stéphanie Wilwert

Für nähere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.