Wandern auf Sardinien

Reisebeschreibung

Betreuung durch Jean-Paul Wilwert von Voyages Globus ab Luxemburg

Druckbare Version herunterladen

Sardinien
Vom 19. September 2021 bis zum 26. September 2021
8 Tage und 7 Nächte
Teilnehmerzahl : Min. 10 Max. 20
Einzelzimmer ab 2580 €
Doppelzimmer ab 2320 €

Inselwandern an der Costa Smeralda

Erleben Sie mediterrane, artenreiche Vegetation und die faszinierende Urlandschaft eines Naturjuwels. Imposant und abwechslungsreich an Sardinien sind die kräftigen, landschaftlichen Ausprägungen. Das einsame Hinterland schmückt sich mit dichter Macchia, Almweiden mit mittelalterlichen Hirtenhütten und zahlreichen sagenumwobenen Kulturdenkmälern einer mythischen Steinzeitkultur. Wir entdecken die einzigartige Costa Smeralda, eine der schönsten Regionen des Mittelmeeres. Wer Sardinien zu Fuß entdecken durfte, ist begeistert: "Sardegna è una favola".

Highlights

● Auf der Halbinsel Capo Testa

● Die Felstürme von San Pantaleo

● Bootsausflug zur Südspitze Korsikas nach Bonifacio

Reiseverlauf

Tag 1.: Willkommen auf Sardinien

Flug nach Olbia und Transfer zum Hotel. Um 19:00 Uhr Begrüßung durch den ASI-Bergwanderführer.

 

 

Tag 2.: Wanderung über der Baja Sardinia

Fahrt nach Arzachena. Dort bewundern wir das Wahrzeichen dieser Stadt, den " Fungo ", mit Blick auf die Stadt und das Hinterland. Hinter Arzachena beginnt unsere Wanderung, die uns durch Blumenwiesen und vorbei an fantastischer Felsenlandschaft zur Piana di Punta Occhione bringt. Abstieg mit toller Aussicht auf den Archipel um Maddalena, die Küste und das Meer bis nach Cannigione.

Auf 330 m / Ab 380 m - Weg 9.00 km / ca. 3.00 h

 

Tag 3.: Auf der Halbinsel Capo Testa

 

Wanderung am Capo Testa. Fahrt an der Küste entlang, vorbei am Capo d' Orso, Palau bis nach Santa Teressa di Gallura. Wanderung über den schön angelegten Wanderweg zu Meerenge " Due Mari ". Durch das Valle della Luna zu tollen Buchten dieser Halbinsel. Die verwilderte Landschaft aus verwittertem Granit wird Sie begeistern.

 

Auf 300 m / Ab 300 m - Weg 9.00 km / ca. 3.50 h

 

 

Tag 4.: Die Flora der sardischen Küste

 

Kurze Fahrt nach San Pantaleo. Von dort wandern wir in Richtung Küste. Razza di Junco, Petra Ruja, Liscia Ruja und Li Ittriccedhi sind die Küstenabschnitte die wir entlang gehen. Die Farbenspiele der Costa Smeralda werden unvergeßlich bleiben.

 

Auf 250 m / Ab 250 m - Weg 9.00 km / ca. 3.00 h

 

 

Tag 5.: Die Klippen von Bonifacio

 

Transfer zum Fährhafen von Santa Teresa di Gallura und Überfahrt nach Bonifacio auf Korsika. Vom Hafen führt die Wanderung entlang der eindrucksvollen Klippen bis zum Capo Pertusato, der südlichsten Landspitze Korsikas. Nach einer Besichtigung der Altstadt von Bonifacio nach Sardinien und zum Hotel.

 

Auf 350 m / Ab 350 m - Weg 11.00 km / ca. 3.00 h

 

 

Tag 6.: San Pantaleo

 

Nach kurzem Transfer nach San Pantaleo umwandern wir die herrlichen Felstürme von San Pantaleo. Die so genannten " Dolomiten Sardiniens ". Die Macchia begleitet uns bis zum Ende der Tour. Fantastische Blicke auf Küste und Meer.

 

Auf 290 m / Ab 290 m - Weg 8.00 km / ca. 3.00 h

 

 

Tag 7.: Sardisches Hinterland

Wir fahren über Olbia ins Landesinnere. Ein schöner, schattiger Wanderweg bringt uns auf 742 m, den Gipfel des Monte Pinu. Ein gewaltiger 360 Grad Blick ist der Lohn für diese Anstrengung. Über die Forststraße geht es zurück zum Bus.

Auf 330 m / Ab 330 m - Weg 10.00 km / ca. 3.50 h

 

Tag 8.: Abschied nehmen von Sardinien

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Rückreise.

 

* Das Programm kann im Interesse eines reibungslosen Ablaufs vor Ort umgestaltet werden

 

 

 

 

 

Profil der Wanderungen

Aufstiege max. 350 Höhenmeter pro Tag,

Abstiege max. 380 Höhenmeter pro Tag 

Maximale Gehzeit 3 bis 4 Stunden pro Tag

• Ein mittleres Mass an Fitness ist für diese Wanderung Voraussetzung

 

 

Hotel Colonna Resort: exklusive Adresse – eine Oase der Ruhe.

LAGE: Porto Cervo. Das elegante, weitläufige und in eine unberührte Naturlandschaft eingebettete Resort befindet sich in Hanglage auf einer Landzunge mit herrlichem Blick auf die Costa Smeralda. Der kleine, weiße und feinsandige Strand Cala Granu liegt in ca. 800 m Entfernung. Weitere wunderschöne und beliebte Strände sind vom Hotel aus schnell zu erreichen. Das Hotel verfügt über einen kleinen sandigen und felsigen Strand mit einem Badesteg, der den Zugang zum Meer ermöglicht. Das Zentrum von "Porto Cervo" ist ca. 3.5 km entfernt (kostenloser Shuttle), der Yachthafen ist ca. 2.5 km entfernt

 

Plan de l'hotel

Wichtige Informationen zur Reise

Grundausrüstung

Tagesrucksack mit ca. 25 Liter Volumen

Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle (sind erforderlich)

Wasserflasche mit 1 Liter Fassungsvermögen

Zweckmäßige Wanderbekleidung

(T-Shirts, Trekkinghose, Wandersocken)

Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze,)

Funktioneller Regenschutz

Sonnenschutz

(Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme)

Persönliche Medikamente

Zusätzlich empfohlene Ausrüstung

wenn man mit Wanderstöcken gewöhnt ist, soll man sie mitnehmen

Regenjacke mit Kapuze, wind-, wasserdicht und atmungsaktiv

Überhose, wind-, wasserdicht und atmungsaktiv

Funktionsbekleidung (z.B. Fleece)

Regenschutzhülle für den Rucksack

Badesachen

Bequeme Schuhe oder Sandalen

Fotoausrüstung, Fernglas

Taschenmesser

Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel),   

Eingeschlossene Leistungen:

Flug ab Luxemburg nach Sardinien mit Luxair und zurück

7 Nächte im Hotel Colonna Resort in der gebuchten Zimmerkategorie

Frühstück und Abendessen im Hotel

Bei den Wanderungen Mittagessen inkl. Getränke in einem landestypischen Lokal

Alle Transfers und Rundfahrten gemäß Reiseverlauf

Alle Eintritte und Ausflüge, lt. Programm

Führung und Betreuung durch autorisierten ASI-Bergwanderführer

Betreuung durch Herrn Wilwert von Voyages Globus ab Luxemburg

Informationen über ASI-Wanderungen

Jede ASI-Reise wird mit großer Sorgfalt von Produktmanagern im Vorfeld geplant. Alle ASI-Wanderungen werden von einem Mitarbeiter persönlich geprüft und auf unsere definierten Qualitäts- und Sicherheitsstandards geprüft. Die Alpinschule Innsbruck GmbH ist Mitglied der Verbände der Alpin- und Bergsteigerschulen Tirols. Die Mitglieder des Vereins garantieren, dass alle Touren und natürlich von geprüften und qualifizierten Bergwernern Wanderführern geleitet werden.

Haben Sie noch Fragen oder möchten Sie diese Gruppenreise Buchen

Verlängerungsmöglichkeit:

Für einen Anschlussaufenthalt bitte bei Voyages Globus nachfragen

 

Sie wünschen und wir organisieren:

Nach diesem Motto können wir Ihnen, ab einer Gruppe von 10 Leuten Ihre ganz persönliche und massgeschneiderte Wanderreise erstellen. Ob für eingeschworene Wandercliquen, Freundeskreise oder Firmen, profitieren Sie von unserer 30-jährigen Erfahrung

PS: alle Reisen aus dem ASI-Wanderkatalog können wir Ihnen auch INDIVIDUELL buchen

wenden Sie sich bitte an Voyages GLOBUS Centre Commercial Les Arcades Niederanven Tel. 348664 – info@globus.lu

Kontaktieren Sie uns.
Zurück zu Unsere Gruppenreisen