Wandern auf Sizilien

Reisebeschreibung

Betreuung durch Jean-Paul Wilwert von Voyages Globus ab Luxemburg

Druckbare Version herunterladen

Sizilien - Wanderreise ab Luxemburg
Vom 4. Oktober 2020 bis zum 11. Oktober 2020
8 Tage und 7 Nächte
Teilnehmerzahl : Min. 10 Max. 20
Einzelzimmer ab 1680 €
Doppelzimmer ab 1465 €

Sizilien - zwischen Messina und Syracus

Diese Reise führt uns von den jungen Lavaströmen des Ätna bis zum Hafen von Syracus. Eine Bootsfahrt bringt uns auf die Liparischen Inseln, ebenfalls aus Feuer geboren. Wir atmen den Duft des Meeres, wandern durch Macchia und Pinienwälder entlang der Küsten und im Hinterland. Abwechslungsreiche Pfade, malerische Ortschaften und Kulturdenkmäler ziehen an uns vorbei. Sizilien ist zudem ein Garant für abwechslungsreiche, mediterrane Küche und hervorragenden Weine, womit auch die Kulinarik nicht zu kurz kommt. Verdientermaßen: wir haben sie uns im wahrsten Sinn des Wortes erwandert.

Highlights

- Entdecken Sie den Ätna und die Liparischen Inseln

- Bestaunen Sie die Nekropolen von Pantalica

- Erleben Sie Syracus

Reiseverlauf

Tag 1: Willkommen auf Sizilien

Flug nach Catania und Fahrt zum Hotel. Abends Begrüßung durch den ASI Wanderführer im Hotel und gegenseitiges Kennenlernen.

Tag 2: Aussichtsberg über Taormina

Anfahrt über Taormina zum Ausgangspunkt der Tour auf den Monte Venere. Am Gipfel toller Rundblick nach Taormina, Giardini Naxos und zum Ätna. Der Abstieg erfolgt über Castelmola nach Taormina. Dort Mittagessen und Besuch des Amphitheaters. Danach Rückfahrt zum Hotel.

▲170 m /▼ 660 m ~7,5 km ca. 3 h

Tag 3: Die Mondlandschaft am Ätna

Der Weg durch das fantastische Schauspiel der Ätna-Landschaft. Anfangs von Piana Provenzana über frische Lava aus den Jahren 2002 und 2003 im Aufstieg zu grottenähnlichen Lava-Formationen und erloschenen Kratern am Monte Nero. Von hier Abstieg durch mehrere Lavazungen vergangener Jahrhunderte bis in den schattenspendenden Buchenwaldgürtel der nördlichen Ätnaregion. Nach dem Mittagessen Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel.

▲440 m /▼ 450m  ~8,5 km ca. 2,5 h

Tag 4: Ausflug nach Vulcano

Der Bus bringt uns nach Milazzo. Mit dem Schiff nach Vulcano (Fahrtzeit ca. 1h). Hier beginnt unsere Wanderung hinauf zum Krater - über uns der Himmel und unter uns das blaue Meer. Der Blick reicht über die Liparischen Inseln bis Kalabrien und Sizilien. Nach dem Abstieg Mittagessen, danach geht es vorbei an den küstennahen heißen Thermalquellen und zurück zur Fähre die uns wieder nach Milazzo bringt.

▲390 m /▼ 380m  ~6,5 km ca. 3 h

Tag 5: Im Naturreservat Pantalica

Nach einer Panoramafahrt an der Küstenstraße Richtung Süden erreichen wir die Ortschaft Sortino. Ganz in der Nähe liegt das Naturreservat Pantalica. Auf gut ausgebauten Wanderwegen steigen wir in das Flusstal. Hier finden wir die wohl größte Nekropole aus der Bronzezeit Europas. Wir wandern im Weltkulturerbe zu den interessantesten Stellen. Nach der Wanderung besuchen wir die sehenswerte Stadt Syrakus.

▲190 m /▼ 180m  ~5 km ca. 2 h

Tag 6: Prozessionssteig der Blumenfreunde

Bald hinter dem Bergdorf Mandanici beginnt unsere heutige Wanderung. Der Aufstieg erfolgt über den Prozessionssteig zum Sattel "Fossa dei Lupi". Dort angekommen pausieren wir am Rastplatz der Pilger. Der Rückweg führt über die Forststraße durch den Laubwald und immer wieder öffnet sich der Blick über das weite Tal von Mandanici. Ein tolles Mittagessen erwartet uns. Mit dem Bus geht es dann wieder zurück zum Hotel.

▲410 m /▼ 310m  ~10 km ca. 2,5 h

Tag 7: Auf den Höhen Siziliens

Heute erkunden wir die Hochgebirgslandschaft von Sizilien. Bald taucht vor uns die Rocca di Novara auf. Bei günstigen Bedingungen können wir diesen Gipfel besteigen (Entscheidung obliegt dem Wanderführer), der Blick reicht vom Ätna bis zu den Liparischen Inseln. Vorbei an Schafweiden und alten Gehöften, steigen wir ab Richtung Novara di Sicilia.

▲280m /▼ 330m  ~7 km ca. 2 h

Tag 8: Abschied nehmen von Sizilien

Rückreise nach Luxemburg  oder Verlängerungsaufenthalt.

 

* Das Programm kann im Interesse eines reibungslosen Ablaufs vor Ort geringfügig umgestaltet werden

Profil der Wanderungen

• Auf.- u. Abstieg max 440/660 Höhenmeter

• Max. Gehzeit 3 Stunden

• Weg ca. 10 km

• Gute Wanderwege

• Ein mittleres Maß an Fitness und Trittsicherheit ist für diese Wanderung Voraussetzung

Das Hellenia Yachting Hotel

Das elegante Hotel mit klassischer, typisch sizilianischer Architektur liegt direkt an einem wunderschönen Sand-/Kieselstrand. Das Zentrum von Giardini Naxos ist ca. 2 km und das Zentrum von Taormina ist ca. 8 km entfernt. Bis zum Flughafen sind es ca. 60 km.

Wichtige Informationen zur Reise

Grundausrüstung

Grundausrüstung:

Tagesrucksack mit ca. 25 Liter Volumen

Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle sind erforderlich

Wasserflasche mit 1 Liter Fassungsvermögen

Zweckmäßige Wanderbekleidung

(T-Shirts, Trekkinghose, Wandersocken)

Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze,)

Funktioneller Regenschutz

Sonnenschutz

(Kopfbedeckung, Sonnenbrille,Sonnencreme)

Persönliche Medikamente

Zusätzlich empfohlene Ausrüstung

Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe

Regenjacke mit Kapuze, wind-, wasserdicht und atmungsaktiv

Überhose, wind-, wasserdicht und atmungsaktiv

Funktionsbekleidung (z.B. Fleece)

Regenschutzhülle für den Rucksack

Badesachen

Bequeme Schuhe oder Sandalen

Fotoausrüstung, Fernglas

Süßigkeiten (z.B. Müsli Riegel)

Eingeschlossene Leistungen

Flug ab Luxemburg nach Catania mit Luxair und zurück

7 Nächte im Hellenia Yachting Hotel in der gebuchten Zimmerkategorie

Frühstück und Abendessen im Hotel

Bei den Wanderungen Mittagessen inkl. Getränke in einem landestypischen Lokal

Alle Transfers und Bootsfahrten gemäß Reiseverlauf

Führung und Betreuung durch autorisierten ASI-Bergwanderführer

Betreuung durch einen Mitarbeiter von Voyages Globus ab Luxemburg

Informationen über ASI-Wanderungen

Jede ASI-Reise wird mit großer Sorgfalt von Produktmanagern im Vorfeld geplant. Alle ASI-Wanderungen werden von einem Mitarbeiter persönlich geprüft und auf unsere definierten Qualitäts- und Sicherheitsstandards geprüft. Die Alpinschule Innsbruck GmbH ist Mitglied der Verbände der Alpin- und Bergsteigerschulen Tirols. Die Mitglieder des Vereins garantieren, dass alle Touren und natürlich von geprüften und qualifizierten Bergwernern Wanderführern geleitet werden.

Haben Sie noch Fragen oder möchten Sie diese Gruppenreise Buchen,

wenden Sie sich bitte an Voyages GLOBUS Centre Commercial Les Arcades Niederanven Tel. 348664 – info@globus.lu